News Ansicht
Zurück zur Übersicht



Life´s better at the beach!



Nach einer viel zu kurzen Nacht haben wir uns in aller Früh auf den Weg nach Formentera gemacht. Die 'kleine Schwester' ist bei weitem nicht so schrill wie Ibiza, mit viel unberührter Natur und vergleichsweise sehr klein. Die längste Radrunde auf der Mini Insel ist gerade mal 40,5 Kilometer lang - wohlgemerkt hin und zurück!

Obwohl so klein, ist sie mit Sicherheit ein kleines Paradies. Vom Sonnenlicht orange gefärbte Sandsteinfelsen, unberührte Natur mit kilometerlangen Sandstränden und dazu kristallklares, in allen Blautönen schimmerndes Meer... wie schon gesagt - Life´s better at the beach!


Alles Liebe
Eure DoKo


Samstag, 23. August 2014