News Ansicht
Zurück zur Übersicht



A urige Alm!



Diesmal sind wir unterwegs auf die Alm, genauer gesagt auf die Stuhlalm, eine Genusswanderung mit tollen Ausblicken. Die bizarren Felszacken des Gosaukammes und der Nordabbruch der Bischofsmütze erheben sich über den grünen Wiesen der Almböden und wirken besonders beeindruckend auf uns.

Die urige Almhütte ist bald erreicht und bietet drinnen wie draußen jede Menge gemütliche Plätze für hungrige und durstige Wanderer. Natürlich lassen wir es uns auch nicht nehmen uns mit einer leckeren Leberknödelsuppe zu stärken um danach wieder den Rückweg anzutreten...


Grias eich
Eure DoKo


Montag, 22. Oktober 2012