News Ansicht
Zurück zur Übersicht



Auf der Insel ist der Teufel los!



Ja - auf der Insel ist der Teufel los - und ich spreche jetzt nicht von den kübelsaufenden, grotesken und einfach nur peinlichen Socken in den Sandalen tragenden Ballermann Partyvolk - sondern von einem scheinbar wahnsinnigen 'FeuerTeufel'!

Es soll ja Leute geben, die es noch immer nicht wahrhaben wollen, deshalb hier noch mal ganz langsam und zum Mitschreiben. Auf Mallorca kann es im Sommer verdammt heiss werden!!! Da es hier um diese Zeit ziemlich wenig oder wie jetzt schon seit Monaten gar nicht mehr geregnet hat, die Sonne erbarmungslos vom Himmel knallt, das Wasser knapp wird und die Natur dadurch immer trockener, ist es mehr als fatal einfach so mal ein 'kleines Party-Grillfeuer' anzuzünden oder einen abgebrannten Glimmstängel aus dem fahrenden Auto zu werfen.

Es vergeht kaum ein Tag an dem man nicht die 'bomberos' mit ihren fliegenden knallgelben Maschinen beobachten kann, die am Meer ihre über 5 Tonnen Wasser fassenden Löschtanks füllen... wirklich beeindruckend was diese Piloten leisten! Seit Wochen schon spritzt die Feuerwehr einem hirnverbrannten Pyromanen hinterher, der die halbe Insel in Schutt und Asche legen will. Unnötig zu erwähnen das der Typ sich eine Menge Ärger damit einhandelt. Das Problem ist nur, man erwischt 'Einen' und der Nächste steht schon in den Startlöchern um weiter zu zündeln.

Meiner Meinung nach sollte man der Inselregierung einmal den Vorschlag machen, ein absolutes Bauverbot für die abgefackelten Gebiete über mindestens 50 Jahre zu verhängen somit würde den Grundstücksspekulanten - die häufig die Auftraggeber für derartige Zündeleien sind - im wahrsten Sinnen des Wortes der Boden entzogen...

Naja, ich werd`s wohl leider nicht ändern können... und fest steht sowieso nur eines - Auf Mallorca bleibt es weiterhin verdammt heiss!


Liebe Grüsse von der Insel
Eure DoKo, die sich schon auf den nächsten Regen freut!


Sonntag, 5. August 2012