News Ansicht
Zurück zur Übersicht



Wintermärchen!



Nein nicht auf der Insel, sondern hier im winterlichen Österreich!

Wenn ich daran denke, dass ich Freitagmittag noch bei über 20 Grad in der Sonne gesessen bin und den traumhaften Blick auf das Meer genossen hab, dann läuft mir jetzt die Gänsehaut über den Rücken, denn hier ist es wirklich seeeehr kalt!

Aber nicht nur ich friere, sondern auch unser RidgyBaby... sie wird jetzt schon zum Vielflieger, denn sie durfte natürlich mit ins Winterland um das erste Mal in ihrem Leben im Schnee zu stöbern... wer weiss wann sie wieder mal die Möglichkeit dazu hat!?

Ihr erster Schneekontakt war sehr enthusiastisch... "Hey... was ist denn das? Wieder was Neues! So pulvrig, fällt so flockig vom Himmel und ist verdammt rutschig... auuutsch!" Allerdings hat sich ihre Freude über das neue weisse Element schnell wieder gelegt, denn... "das ist ja nass UND kalt... iiiiihh ist das ekelig!"

Tja und nach einigen Runden im Schnee (macht ja doch auch Spass, wenn´s nur nicht so kalt wäre) "rettete" sie sich mit einem gezielten Sprung auf ihr Platzerl im Auto... "Fertig - wir können wieder heimfliegen!"

Dass sie das wirklich so meinte, zeigte sie uns ganz deutlich bei den nachfolgenden Spaziergängen. Die mussten nämlich ausfallen, weil unser RidgyBaby es vorzog im Auto zu bleiben und sich beharrlich weigerte auszusteigen. Wenn sie aber dann doch mit musste wurde es eine gelungene Showvorstellung, die sämtliche amüsierte Blicke auf uns zogen, denn sie tänzelte wie ein Lipizzanerhengst der Spanischen Hofreitschule umher um ja nur nicht zu lange oder gar mit allen Vieren gleichzeitig den nasskalten Boden berühren zu müssen...

Nach diesem Winterwochenende hab ich die Hoffnung schon fast aufgegeben, dass sie die weisse Pracht jemals toll finden wird...
sie hasst ja sogar den Regen... naja wer kann es ihr verübeln, sie hat eben afrikanische Wurzeln und keine Sibirischen!


Liebe Grüsse
...und noch einen schönen Adventsonntag!
Eure DoKo


Sonntag, 12. Dezember 2010