News Ansicht
Zurück zur Übersicht



Weiss wie Schnee - das Aroma des Mittelmeers!



Habt ihr schon mal Brot ohne Salz gegessen? Ja!? Dann verzieht sich bei euch bestimmt auch jetzt noch das Gesicht, bei der Erinnerung an dieses "Geschmackserlebnis". Ich mag gar nicht daran denken wie Suppen, Nudeln, Reis oder selbst Gemüse ohne Salz schmecken... Ich hab´s wochenlang "genossen" nach meinem Unfall in der Klinik... absolut salzlose Diät – zum Abgewöhnen!

Dabei stellt schon eine kleine Prise Salz die Geschmacksnerven zufrieden, naja zumindest meine...
Besonders entzückt sind sie aber, wenn es sich um die gschmackigen schneeweissen Meersalzflocken aus der naturgeschützten Bucht d´es Trenc handelt. Das Flor de sal von Mallorca ist das Edelste und Reinste aller Meersalze. Es ist das Ergebnis eines einzigartigen Zusammenspiels von Meer, Sonne und Wind und somit ein absolut hochwertiges und kostbares Naturprodukt.

Im Unterschied zu gewöhnlichem Kochsalz wird der `Salzblume´ während des gesamten Prozesses der Herstellung nichts entzogen und auch nichts hinzugefügt. Es wird per Hand geschöpft und trocknet nach der Ernte unter Mallorcas Sonne. Das Flor de sal d´es Trenc weist im Vergleich zu gewöhnlichem Meersalz eine sechzehn bis zwanzig Mal höhere Konzentration des lebenswichtigen Elements Magnesium auf. Zudem enthält es das Doppelte an Kalium, Kalzium und das Mehrfache an Spurenelementen.

Es ist das harmonisch mild süsse Aroma und die zarte Konsistenz der Kristalle die auf der Zunge schmelzen, die dieses Salz zu einem absoluten Geschmackserlebnis machen... selbst das einfachste Gericht wird durch die `Salzblume´ zu einem geschmacklichen Highlight - echt lecker!


Liebe Grüsse von der Insel
Eure DoKo


Mittwoch, 29. September 2010