News Ansicht
Zurück zur Übersicht



Eiszeit!



Wenn´s so richtig Sommer wird, dann ist wieder Eiszeit angesagt. Um sich bei den Temperaturen etwas abzukühlen gibt es natürlich viele Möglichkeiten, die Beste ist ein leckeres Tiefgekühltes für Zwischendurch.

Und was uns Menschen schon so gut schmeckt kann ja für unsere Löwenjägerin nicht schlecht sein, dachte ich mir zumindest und kreierte für Anyawu einen `Kong am Stiel´. Diese leckere gefrorene Eisvariation schmeckt Anyawu so sehr, das ich euch die Zutaten für euren Liebling nicht vorenthalten möchte.

Also man nehme dazu...

Einen Kong, das ist ein besonderes Hundespielzeug, mit einem hohlen Innenraum,
(Achtung die Grösse des Kongs muss zu eurem Hundsi passen)

Das untere kleine Loch verschliesse ich mit ein bisserl Leberpastete dann fülle ich Hundekäsekräckers in den Kong. Schmackos, Haferflocken, Apfel- und Karottenstücke klein schneiden und gut mit Topfen verrühren und in den Kong stopfen, abschliessend noch ein spezielles Leckerli (z.B. getrocknetes Hühnerfleisch) als `Stiel´ hinein stecken, so dass es aus der Öffnung hervorragt. In ein entsprechendes Tuppergeschirr und ab damit in den Gefrierschrank... fertig ist der Kong am Stiel!

Eure Hundsis werden es lieben... natürlich sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt, einfach einfüllen was schmeckt!

Viel Spass beim Zubereiten und auch beim Mitansehen, wie euer Liebling (ich meine damit natürlich euer Hundsi) sich den Kong am Stiel auf der Zunge zergehen lässt.


Alles Liebe von der Insel
Eure DoKo


Mittwoch, 7. Juli 2010