News Ansicht
Zurück zur Übersicht



Der lange Weg zurück!



Mein Weg zurück ist steinig und sehr lang!

3 Monate ist es nun schon her seit meinem schweren Radunfall und noch immer kann und darf ich nicht trainieren. Meine Geduld wird auf eine harte Probe gestellt und jeder der sportlich aktiv ist kann sich wahrscheinlich vorstellen was es heisst so lange zum Nichtstun verdammt zu sein... es ist fast zum Verzweifeln.

Derzeit bestehen meine einzigen sportlichen Aktivitäten aus Spaziergängen mit unserem Hundsi Anyawu... naja immerhin ist das besser als gar nix zu tun und es bringt vorallem eine Menge Spass!

Aber, ich glaub´ ganz fest an mich - das wird wieder!


Alles Liebe aus La Ciutat
Eure DoKo


Mittwoch, 26. Mai 2010